Udo Jahn van Ziörjen

Der Bildhauer Udo Jahn van Ziörjen ist seit 1965 künstlerisch tätig und hat sich in letzter Zeit ausschließlich der Bearbeitung von Carrara-Marmor gewidmet.

Als Autodidakt hat Udo Jahn van Ziörjen die Kunst und das Kunsthandwerk er-lernt. Beginnend mit der Malerei gilt nun seine Leidenschaft der Bildhauerei.
kuenstler

Vita

1949 in Löbau geboren
1965 Beginn der Beschäftigung mit Ölmalerei
Hinwendung zur Bildhauerei als Autodidakt
1974 Arbeiten in Gips für Bronze, Holz und Sandstein
1986 "Theodor Körner Preis"
2000 Ausschließliche Hinwendung
zur Marmorbildhauerei

  Öffentliche Auftragsarbeiten
  "Friedrich Ebert" - Relief in Bronze
  "Friedrich Rochow" - Relief in Bronze
  "Anton Saefkow" - Büste in Bronze

  Einzelausstellungen
  in Dresden, Radebeul, Neuruppin,
Brandenburg, Leipzig und Berlin
arbeiten